2-Familienhaus in bester Lage von Vilshofen

  • Objekt-Nr2215
  • Zimmer
    10.00
  • Wohnfläche
    206.00 m²
  • Grundstückfläche
    625.00 m²
  • Kaufpreis
    385.000 €

Objektangaben

Baujahr
1972
Wohnfläche
206 m²
Grundstücksfläche
625 m²
Zimmer / Räume
10
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Postleitzahl
94474
Ort
Vilshofen
Provisionspflichtig
Ja

Ausstattung

Küche
Einbauküche
Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Öl
Stellplatzart
Garage

Massivbauweise, Satteldach mit Ziegeldeckung, Geschossdecken Stahlbeton, oberste Geschossdecke mit Styropor gedämmt, isolierverglaste Holzfenster, Heizung und Warmwasser über Öl-ZH (Kessel Bj. 1992), Bodenbeläge größtenteils Teppichböden, PVC und Fliesen, voll unterkellert, Doppelgarage, 2 Einbauküchen, Keller mit Gartenzugang

Objektbeschreibung

Ein Klassiker: 2-Familienhaus mit zwei gleich großen, jeweils 103 m² großen 5-Zimmer-Wohnungen + Küche, Bad, Gäste-WC, Balkon bzw. Terrasse. Pro Etage also 3 Schlafzimmer. Die Räume sind hell, gut geschnitten und von einem mittelliegenden Flur gut erschlossen. Bauweise und Ausstattung entsprechen dem Baujahr, der Pflegezustand ist tadellos.

Sonstiges

Baujahr: 1972
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 333,87 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

Lage

Vilshofen an der Donau- Vilsfeld. Die ruhige Lage am Vilsufer mit großen teilweise kaum einsehbaren Gärten, einen Steinwurf vom Freizeitzentrum mit Hallen- und Freibad sowie Tennisplätzen, entfernt, gehört zu den begehrtesten Wohnlagen in Vilshofen. Das Stadtzentrum ist fußläufig bequem zu erreichen, ebenso Ärzte, Apotheken und ein Einkaufsmarkt ist nur ca. 700 m entfernt gelegen. Das Wohnumfeld besteht aus gepflegten Ein- und Zweifamilienhäusern.

Kontakt

Epart
Bedarf
gültig bis
01.10.2030
mit Warmwasser
Ja
Endenergiebedarf
333,87 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Wertklasse
H
Baujahr
1972
Ausstelldatum
2020-10-02
Gebäudeart
Wohnung/Wohnhaus


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.