Sehr gepflegtes Einfamilienhaus mit 1340 m² Südlagegrundstück in Aicha vorm Wald

  • Objekt-Nr2222
  • Zimmer
    7.00
  • Wohnfläche
    176.00 m²
  • Grundstückfläche
    1340.00 m²
  • Kaufpreis
    375.000 €

Objektangaben

Baujahr
1971
Wohnfläche
176 m²
Grundstücksfläche
1340 m²
Zimmer / Räume
7
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Postleitzahl
94529
Ort
Aicha vorm Wald
Provisionspflichtig
Ja

Ausstattung

Küche
Einbauküche
Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Öl
Stellplatzart
Garage, Freiplatz

Massivbauweise, Satteldach mit Pfannendeckung, Geschossdecken in Stahlbeton, oberste Geschossdecke mit 5 cm Styropordämmung, Fenster überwiegend Holzfenster, vereinzelt Kunststofffenster, jeweils mit Isolierverglasung und Rollläden, Bodenbeläge in den Wohn- und Schlafräumen Veloursteppichböden, Küche mit PVC-Belag, Bäder und Flure und Balkon gefliest, Heizung und Warmwasser über Öl-Zentralheizung (Kessel aus 1990), zusätzlich Elektroboiler im Keller, separater Öltankraum mit 3 x 2.000 l Blechtanks; Hinweis: Der Erdgasanschluss liegt an der Grundstücksgrenze; raumhoch gefliestes Bad im EG mit Wanne, Bidet und Waschbecken sowie Gäste WC, neues Duschbad im UG mit WC; im Kaufpreis enthalten ist ein Gewächshaus, die Einbauküche und Einbaumöbel im Esszimmer.

Objektbeschreibung

Diese sehr gepflegte Einfamilienhanghaus mit rund 180 m² gut durchdachter Wohnfläche, verteilt auf bestens belichtete ( große Fensterelemente auf ca. 13 m Hausbreite), überwiegend nach Süden orientierte Wohn-und Schlafräume, macht es einem schwer, nicht gleich auf Anhieb "ja" zu sagen. Stilsicher planten die ehemaligen Besitzer den Zugang vom Esszimmer über eine Treppe zum Wohnzimmer im Gartengeschoss mit Innen - und Außenkamin und breiter blickgeschützter Südterrasse. Der herrliche Südbalkon erstreckt sich über die ganze Hausbreite und lässt den Blick nicht auf Hauswände, sondern auf das satte Grün von Wiesen und Wälder, auf den malerischen Kirchturm des Ortes und natürlich auf den eingewachsenen Garten mit Gartenteich, zahlreichen Obstbäumen, Beeren- und Staudengehölze fallen. Das Grundstück ist vollständig eingezäunt und bietet neben der unterkellerten Einzelgarage eine mit Betonverbundsteinen belegte breite Stellplatzfläche. Das als Speicher gut nutzbare Dachgeschoss (Firsthöhe ca. 3 m) ist über eine Ausziehtreppe zugänglich. Das Haus ist nicht mehr bewohnt und kann kurzfristig übernommen werden.

Sonstiges

Baujahr: 1971
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 256,53 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja
Energieeffizienzklasse: H

Lage

Beste und ruhige Wohnlage, Eckgrundstück, Süd- und Aussichtslage, gepflegtes Wohnumfeld mit Ein- und Zweifamilienhäusern. Aicha mit seinen ca. 2.500 EW bietet seinen Bewohnern mit zwei Supermärkten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Banken und bodenständige Gastronomie. Das Ortszentrum ist ca. 400 m, der Autobahnanschluss A 3 Aicha vorm Wald liegt etwa 3,5 km entfernt. Passau und Deggendorf sind jeweils in 20 Autominuten erreichbar.

Kontakt

Epart
Bedarf
gültig bis
12.09.2031
mit Warmwasser
Ja
Endenergiebedarf
256,53 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Wertklasse
H
Baujahr
1971
Ausstelldatum
2021-09-13
Gebäudeart
Wohnung/Wohnhaus


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.